Marientraum - Kapuzinerkirche

24.10.22

Im Rahmen des Kirchenmusikalischen Herbstes gestalten wir den Eröffungsabend mit "Marientraum" am Samstag, 5. November 2022 um 19 Uhr in der Kapuzinerkirche.

Unter dem Titel "Marientraum" widmen wir uns der Gestalt Mariens, die weltweit inspiriert und berührt, die unsere Kultur in vielerlei Hinsicht geprägt hat. Aus der so reichen und vielschichtigen Tradition der Marienverehrung wollen wir drei wichtige Themen zum Klingen bringen:

  • Von „Marias Traum“ Mutter zu werden, Marias Bereitschaft für das Kind, bereit dafür, das Leben weiter zu geben
  • über „Josefs Traum“ von der schönen Frau, vom Rosengarten, von „seiner“ Königin
  • bis zum Traum des Kindes von der wiegenden, fürsorgenden Mutter, die die Mutter bleibt, egal, was das Leben bringt.

Wir werden dafür all unsere Farben - vom HirtenAdventChor bis zum Ruperti Viergesang, von den Solisten Madeleine Schwaighofer, Heidi Baumgartner und Johannes Forster bis zu den Klängen vom Radauer Ensemble mit Andreas Gassner (Orgel/Chorleitung) und Josef Radauer (Gesamtleitung) - zum Leuchten bringen. Im stimmungsvollen Ambiente der Kapuzinerkirche werden wir Musik aus verschiedensten Epochen mit berührenden geistlichen Volksliedern verbinden.

Weitere Konzerte bis 13. November 2022 finden Sie auf dem Plakat (PDF):

Uebersicht der Konzerte des Kirchenmusikalischen Herbstes (PDF, 1262kB)